Aufruf zur mobilen Mahnwache!

Diesen Samstag, den 10.09.2011, findet im unteren schweizerischen Rheintal ein Vernetzungstreffen von europäischen Rassisten, Faschisten und Antisemiten statt. Initiiert von der „Europäischen Aktion“, begründet vom bekannten Schweizer Holocaust-Leugner und Rechtsextremisten Bernhard Schaub, treffen sich laut Organisatoren 100-200 Rechtsextreme, um sich zu vernetzen und selbst zu feiern.

Wir, die Jungen Grünen Vorarlberg, sagen dazu:
Nein zu rechter Hetze! Widerstand gegen Rassisten, Faschisten und Antisemiten!
Aus diesem Grund rufen wir auf zur mobilen Mahnwache!
Die Rechtsextremen versuchen, ihren Veranstaltungsort geheim zu halten, treffen sich aber um 12:00 Uhr auf einem Parkplatz in Diepoldsau.
Wir werden dort sein! Wir werden laut sein!
Gemeinsam fahren wir um 11:00 Uhr mit Fahrrädern oder sonstigen Zweirädern vom Bahnhof Hohenems weg und bilden einen FRIEDLICHEN Demonstrationszug!

Icon Antifaschismus

Share |






Termine