Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Eltern!

Wir fordern ein Ende der Diskriminierung von gleichgeschlechtlichen Paaren!

Heute ist der internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie. Zu diesem Anlass fordern wirein sofortiges Adoptionsrecht für alle Menschen, die Kinder großziehen wollen. Derzeit dürfen nur heterosexuelle Paare und alleinstehende Menschen Kinder adoptieren. „Das ist eine unglaubliche Diskriminierung, die überhaupt nicht nachvollziehbar ist“, beklagt Maria Kaltenbrunner, Sprecherin der Jungen Grünen.

„Dieses Verbot ist nur eine weitere Diskriminierung unter vielen anderen, die allesamt keinen Platz in unserer Gesellschaft haben dürfen“, stellt Kaltenbrunner fest. Gemeint ist das Partnerschaftsgesetz, das es gleichgeschlechtlichen Paaren nach wie vor verbietet, am Standesamt zu heiraten. Außerdem dürfen beim Roten Kreuz homosexuelle Männer kein Blut spenden. „In Österreich gibt es offensichtlich noch mittelalterliche Vorstellungen von Beziehungen und Sexualität. Ein Skandal!“

Wir fordern ein Ende dieser Demütigungen. „Wer Kindern eine liebevolle Familie bieten möchte, darf nicht diskriminiert werden“, fordert Kaltenbrunner. Wir machen an diesem Tag mit Aktionen in ganz Österreich auf diese Rückstände aufmerksam.

Share |






Termine