Junge Grüne bei Veganmania

Die Jungen Grünen waren wie schon letztes Jahr wieder bei der Veganmania mit dabei. Die Veganmania in Bregenz ist ein Straßenfest mit Ständen von verschiedenen Tierschutz- und Tierrechtsvereinigungen. Bei unserem Stand gab es Veganen Kuchen für eine freiwillige Spende – die Einnahmen gehen zu 100% an das Vorarlberger Tierschutzheim.

Die Jungen Grünen setzen sich für die Erweiterung von Tierschutzbestimmungen ein, fordern einen Umstieg auf biologisch-regionale Landwirtschaft und kämpfen gegen exzessiven Konsum – vor allem Fleisch- und Fischkonsum – an. Wir fordern eine Landwirtschaft, die nicht ihre eigenen Grundlagen zerstört!

Auch nächsten Jahr sind wir wieder mit dabei!

Junggrüner Stand auf der Veganmania

Share |